meine-keywords.de Position bei Google mit dem Keywordmonitor überwachen

scrapen

- Anzeige -

 

Google Suchergebnisse automatisch auslesen

Geschrieben am 18.06.2017

Sie möchten die Positon Ihrer Website in den Google Ergebnissen überwachen? Möchten wissen, mit welchem Keyword sie auf welcher Position bei Google ranken? Was liegt also näher, als die Suchergebnisse der Google Suche aus zu lesen? Mit ein wenig Programmierarbeit und dem Simple DOM Parser ist das gewiss kein Problem. Aber Vorsicht, denn Google mag es nicht, wenn man seine Suchergebnisse ausliest. Das Auslesen der Google Suchergebnisse ist sogar ganz verboten. Wenn man zu häufig Anfragen an die Google Suche stellt, wird man sehr schnell ein Captcha eingeblendet bekommen, um das automatisierte Auslesen der Suchergegebnisse zuverhindern. Nach 20 bis 50 Abfragen erscheinen diese Captchas. Versuchen Sie es trotzdem immer wieder kann Google Abfragen von Ihrer IP Adresse komplett sperren. Google versucht mit allen Mitteln das automatisierte Auslesen von Daten (scrapen) zu verhindern und hat viele gute Methoden gefunden das zu unterbinden
weiterlesen
- Anzeige -

SEO Infos

Mehr Besucher durch eine optimale Meta-Description

Google - Reihenfolge der Keywords im TITLE ist ohne Bedeutung

So wertet Google die Headlines

SEO ohne Backlinks

Der Titel einer Website muss neugierig machen

Was kann Google an Inhalten auf Bildern erkennen?

Braucht mein Shop einen Blog?

Themen

Keywords
SEO
Adwords
Ranking
Scrapen

Kundenstimmen


Die Meinungen von einigen unserer Kunden

KundenstimmeAngelika Martin
Programmiererin

"Wir überwachen die Google Position unserer Website mit diesem Keywordmonitor. Deutliche Positionsveränderungen werden sofort sichtbar."
www.ausflugsfee.de

KundenstimmeThomas Marx
Dipl. Geograf

"Das kleine, übersichtliche Tool hilft uns die aktuelle Google Position unserer Homepage kontinuierlich zu überwachen."
www.csv-geodaten.de

Kontakt

Tel: +49 2777 4979996

Legal Conditions

© daten-marktplatz.de